Vorbereitete Umgebung

Schule - Vorbereitete UmgebungHier können Schulkinder selbst entdecken, erfahren, begreifen, Entscheidungen treffen, auch Fehler machen, daraus Schlüsse ziehen, lernen, Schwierigkeiten auf sich zu nehmen und sich selbst zu vertrauen.

Jedes Kind wählt seine Tätigkeiten selbst, es bestimmt selbst Rhythmus und Dauer. So passt sich das Arbeitstempo den Inhalten, dem Entwicklungsstand und der Individualität des Kindes an.

Um den Kindern eine vorbereitete Umgebung bieten zu können, bedarf es unterschiedlicher Bereiche mit vielseitigem Material und einer entspannten Atmosphäre, in der sich jedes Kind angenommen und aufgehoben fühlt, um seinen echten Bedürfnissen nachgehen zu können.

Bereiche

In unserer Schule gibt es eine Holzwerkstatt, einen Bastelbereich, einen Bauplatz, einen Jausenbereich, eine Ecke für Gesellschaftsspiele, einen Montessoriraum für Sprache(n) und Mathematik und einen Kosmischen Raum, einen Garten, eine Weide, wo zwei Ziegen und ein Pferd von den Kindern versorgt werden. Tiere bieten einen breiten Lernbereich.

Einmal in der Woche gibt es die Möglichkeit in den Wald zu gehen. Dort werden Beobachtungen gemacht, Hütten gebaut, auf Bäumen geklettert, Müll eingesammelt und ordnungsgemäß entsorgt, und unsere Verbindung mit der Natur erlebt.