Events

16 Mar 2019 - 09:30


 

 

Ich mach mir meine Fehler selbst!
Wochenendseminar

mit Benno Kapelari

 


Ein Montessori – Lernraum für Eltern
Wer wünscht sich das nicht: Dass die Kinder, die uns anvertraut sind, zu gesunden eigenverantwortlichen und handlungsfähigen Menschen heranwachsen, die ihr Leben glücklich meistern! Kinder „begreifen“ die Welt im wahrsten Sinne des Wortes.

Spielerisch, ganz im Hier und Jetzt und – ohne Ziel. In einer wissenschaftlichen Sprache heißt das „voroperatives und operatives Lernen“. Dieses „operative Lernen“ mit angreifbaren Materialien, in konkreten Situationen prägt das
Lernen der Kinder bis in die Pubertät hinein.

Als Erwachsene wird unser Handeln zunehmend zielgerichteter. Wir verlieren allzu leicht den Zugang zu diesem ganz im „Hier und Jetzt“ sein, zum ganz versunken sich einer Sache hingeben: präsent, wach, neugierig.
Dazu lade ich ein: Als Erwachsene eintauchen in die Welt des Spielens mit Montessorimaterialien, die das Tor zum Rechnen, zur Grammatik und zum Schreiben wieder aufstoßen, die hineinführen in sensorische Erfahrungen und – zum Spiel an sich. So wird es für uns Eltern, selbst spielend, erlebbar, wie sich Lernen in der Kinderseele anfühlt. Fehler machen dürfen und nicht bewertet werden, ist für Kinder essentiell wichtig. Anfangen, versuchen, scheitern, wieder anfangen und vollenden – in liebevoller Gegenwart eines begleitenden Erwachsenen.

 


 

Referent: Benno Kapellari, Montessoripädagoge, Lebens- und Sozialberater, Dialogprozessbegleiter
   
Zielgruppe: Eltern, Interessierte
   
Zeit: Samstag / Sonntag
16./17. März 2019
Sa 9:30 – 18:00 Uhr
So 9:30 – 13:00 Uhr
   
Veranstaltungsort: Vereinshaus Oberbozen
   
Beitrag: 160 Euro für das Wochenende
   
 

 

Alle Jahre wieder...



 

 

 

 


Iscrizione

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.

Luogo dell'evento

Vereinshaus Oberbozen

Kirchweg 10

Oberbozen