Waldläuferbande

In der Waldläuferbande erlebst du mit allen Sinnen die Geheimnisse der Natur.
Wir streifen umher und schließen Freundschaften mit den Bewohnern des Waldes, haben Zeit zum Werkeln und zum Kreativsein, schlagen Funken, zaubern uns Köstlichkeiten auf dem Feuer, bauen Unterschlupf, tauchen ein ins Pflanzenreich, erzählen Geschichten, machen Musik, spielen, klettern, toben, lachen und tun das, wozu wir sonst noch Lust haben.
Das Wissen der Naturvölker begleitet uns auf dem Weg zu einer echten und tiefen Naturverbindung.

 

Zielgruppe:

14 Mädchen und Jungen von 7 – 14 Jahre

 

Ort:

Kohlerer Wald

 

Zeitraum:

4 Treffen mittwochs 01.02., 08.02., 15.02., 22.02.2017

 

Stundenplan:

Von 14.00 – 17.00 Uhr

Treffpunkt: Talstation Kohlerer Seilbahn

Die Waldläuferbande findet auch bei Regen im Wald statt.

 

Begleiter:

2 Wildnispädagogen

 

Anmeldung: (innerhalb 20.01.2017)

Anmeldung

 

Geschäftsbedingungen:

Geschäftsbedingungen

Bei geringer Teilnehmerzahl kann das Angebot ausfallen.

 

Teilnahmegebühr:

60,00 € für alle 4 Treffen pro Kind

In der Teilnahmegebühr sind die Seilbahngebühr und die Materialspesen von 10 € nicht enthalten.

 

Mitzubringen:

Rucksack mit Sitzunterlage, Trinkflasche mit Wasser, kleine Jause, warme Kleidung (Kohlern sind andere Temperaturen), Regenschutz und festes Schuhwerk.

 

Informationen:

Verena Ladstätter 348/4531618