Beginn

Die Kinder im Montessori&Natur-KinderGarten verbringen ihren Tag im Wald, im Garten oder im Kindergartenhaus.03

Der Tag beginnt mit einer Seilbahnfahrt.

Ab 7.45 Uhr bringen die Eltern ihre Kinder zur Talstation in Bozen. Dort werden sie von den Kindergärtnerinnen empfangen.

Um 8.10 Uhr geht die gemeinsame Seilbahnfahrt los und meistens sind noch ein paar Eltern da, die zum Abschied winken.

7 Minuten dauert die Fahrt auf 1100 Metern Höhe ins ruhige, beschauliche Kohlern.

Bis zum Kindergarten oder bis zum Waldplatz sind es dann schließlich noch 5-10 Minuten Fußweg. Unterwegs gibt es oft schon vieles zu entdecken, zu beobachten und zu erzählen.

Im Kindergarten oder am Waldplatz angekommen, bringen die Kinder ihre Sachen zu den Garderoben. Und dann findet jedes Kind in sein Spiel …